James Bond-Utensil für Wintersport

Haben Sie schon von dieser technischen Neuigkeit gehört? Es gibt nun eine Skibrille mit einem integrierten Hightech-Display.

Pünktlich zum Start der Skisaison 2011/2012 gibt es dieses James Bond-Utensil für alle Technik-begeisterten Ski- und Snowboardfahrer:

Recon Instruments

YouTube Video von Recon Instruments

Das interaktive Mikro-Display MOD live wird unter dem rechten Auge in der Skibrille positioniert. Das Display hat eine Bilddiagonale von 14 Zoll. Gemessen werden Geschwindigkeit, Temperatur und Höhenunterschiede. Bei Sprüngen wird die Zeit in der Luft, die Höhe und der Fall gemessen.

Über eine Navigations-App ist es dem Benutzer möglich, seine Position zu bestimmen und zu navigieren. Freunde, die ebenfalls ein MOD live benutzen, sind über die App auffindbar.

Per Bluetooth kann das Display mit dem Smartphone verbunden werden, um SMS zu empfangen und Playlists abzuspielen. Steuerbar ist das Display über eine Fernbedienung mit grossen Tasten für eine Bedienung mit Handschuhen.

Auf der Suche nach dem neuen Tool und Erfahrungen damit, sind wir auf Frank Dietzel, einen Hersteller von Virus Snowboards, gestossen. Er hat das Display in der „Zeal Z3“ beim Snowboarden ausprobiert:

„Ich bin schon ein paar Mal damit gefahren und das Display stört in keinster Weise. Beim Ablesen muss man Richtung Fussspitzen schauen! Beim Fahren stört es gar nicht. Bedienung mit Handschuhen funktioniert auch super. Ist echt ausgereift!
Informationen… Höchstgeschwindigkeit Temperatur Höhenmeter etc… am PC auslesbar! Ist halt was für Technikfreaks…. Geschmackssache!
Weiterempfehlen … ist ein tolles Ding auf jeden Fall wer 600€ zur Verfügung hat!“

Erhältlich:
Alle Skibrillen mit dem Label „Recon Ready“ können mit dem Display ausgestattet werden. Sportbrillenhersteller wie UVEX und Alpina bieten kompatible Skibrillen für das MOD live an.

Bei uns in der Schweiz kann MOD live bei diversen Online-Sport-Shops bestellt werden.

Hat jemand von unseren Bloglesern Erfahrungen damit gemacht? Wir freuen uns über Ihre Erfahrungsberichte.