anti-bacterial by hoya

Bakterien sind überall.

Ihre Hände und Ihre Brillengläser sind da keine Ausnahme. Bakterien können bei Berührung von Ihren Händen auf Ihre Brillengläser übertragen werden, wodurch die Möglichkeit der Übertragung von Bakterien und Augeninfektionen besteht.*

In einer Studie über die bakterielle Verunreinigung von Brillen wurden Bakterien auf allen untersuchten Brillen, einschliesslich der Brillengläser**, gefunden. Aus diesem Grund hat HOYA eine antibakterielle Beschichtung entwickelt.


anti-bacterial Glas-Grafik

Schützen Sie sich vor dem, was Ihre Augen nicht sehen.

Die antibakterielle Beschichtung von HOYA reduziert das Bakterienwachstum nachweislich um bis zu 99,9 %*** auf den Brillengläsern und ist für ihre Qualität und Wirksamkeit zertifiziert.****

Erhältlich in Verbindung mit Hi-Vision UV Control oder Hi-Vision UV + Blue Control.

Verlangsamung des bakteriellen Wachstums durch Silberionen.

Die antibakterielle Beschichtung von HOYA besteht aus Silberionen, die als Ag+ bekannt sind und das Bakterienwachstum hemmen.

Die positiv geladenen Silberionen (Ag+) besitzen eine antimikrobielle Wirkung.

Ag+ dringt in die Bakterien ein.

Ag+ verändert die Struktur des intrazellulären Enzyms und stoppt die bakterielle Funktion.

Die Bakterien können sich nicht mehr teilen und das Bakterienwachstum wird reduziert.

* https://www.allaboutvision.com/eye-care/germs-viruses/

** https://www.innovations-report.com/life-sciences/wearing-glassesa-health-risk/

***Basierend auf den Testergebnissen des BOKEN Quality Evaluation Institute zur Bewertung der antibakteriellen Aktivität Staphylococcus aureus und E. coli)

**** Geprüft nach ISO 22196 und zertifiziert nach den Normen der Society of International Sustaining Growth for Antimicrobial Articles (SIAA)